Datenschutzgrundverordnung

Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick, wie wir die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten nutzen. Sie finden in dieser Datenschutzerklärung Informationen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erfassen, wie wir diese verarbeiten und an welche Dritte wir Ihre Daten allenfalls weiterleiten.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung: STADTSAAL Mariahilfer Straße 81/3/1, 1060 Wien, +43 1 904 31 96, office@stadtsaal.com

Wer erhält Ihre personenbezogenen Daten?

· feibra (GmbH Altmannsdorferstraße 329, 1230 Wien) im Rahmen der postalischen Versendung der Programmzeitschrift Orpheum / Niedermair / STADTSAAL (dreimal pro Kalenderjahr) und des Folders (alle zwei Monate)

· Druckerei Ferdinand Berger & Söhne Gesellschaft m.b.H. (Pulverturmgasse 3, 1090 Wien) und Printfinish Direktwerbung GmbH (Tenschertstraße 3, 1230 Wien) zur Versendung der Programmzeitung und des Folders

· Schreier & Braune Gesellschaft m.b.H. (Aegidigasse 4, 1060 Wien) zum Druck der Folder (alle zwei Monate)

· EDV Firma Wruhs (Lenaugasse 9, 1080 Wien) im Rahmen der Versendung des E-Mail Newsletters (ca. einmal pro Monat)

· ÖTicket (Heumühlgasse 11, 1010 Wien) im Rahmen des Kartenkaufs über die STADTSAAL Homepage. Hier finden Sie nähere Informationen.

Welche Arten von personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

Wir verarbeiten unter andere folgende personenbezogene Daten:

- Ihre Adresse, wenn Sie sich für die Zusendung der Programmzeitung Orpheum / Niedermair / STADTSAAL angemeldet haben.

- Ihr E-Mail Adresse für den Newsletter Versand. Jedoch nur, wenn Sie sie explizit dafür angemeldet haben.

- Ihre Telefonnummer: STADTSAAL verwendet Ihre Telefonnummer zur Kontaktaufnahme, falls es im Rahmen der Veranstaltung zu Abweichungen kommen sollte (zum Beispiel einer Verschiebung oder Absage der Veranstaltung) oder wir eine Frage zu Ihrer Tischreservierung in der Bar haben. Darüber hinaus werden wir Sie telefonisch kontaktieren und an die Abholung von reservierten Karten erinnern (jeweils am Tag vor der Veranstaltung). Wenn Sie diesen Erinnerungsanruf nicht erhalten wollen, geben Sie uns gerne Bescheid.
Bei der telefonischen Reservierung werden Sie gefragt, ob Sie mit der Speicherung Ihrer Telefonnummer einverstanden sind. Falls Sie dies nicht wünschen, geben Sie uns bitte Bescheid.

Wie kann ich meine Daten löschen lassen?

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden: STADTSAAL Mariahilfer Straße 81/3/1, 1060 Wien (Geschäftsführer Andreas Fuderer), an office@stadtsaal.com bzw. unter +43 1 904 31 96. Falls Sie den Erhalt des E-Mail Newsletters oder der Programmzeitung/Folders kündigen wollen, können Sie dies unter office@stadtsaal.com, direkt an der STADTSAAL Kassa oder im E-Mail Newsletter selbst tun.

Stand: 25.05.2018