© Sabine Klimpt © Sabine Klimpt

Wolfgang Fifi Pissecker

geb. 6.2.1965, absolvierte die Gymnasium Unterstufe, sowie 1 Jahr HTL (Hochbau) in Mödling. Danach erlernte er den Beruf des Druckformenherstellers (Graphisches Gewerbe).
Seit seinem 20.Lebensjahr ist er als Kabarettist, Schauspieler und Autor tätig (Showreel).
Gründungsmitglied der Kabarettgruppe "Die Hektiker". (15 Programme, 5 Videos, einmal Platin, zweimal Gold und Platz 1 der Hitparade für über 130.000 verkaufte Tonträger.)
"Working Mom" Wolfgang Fifi Pissecker's erste Bühnenregie bei Eva Maria Marold's Soloprogramm hatte Anfang des Jahres Premiere. Infos und Termine unter www.evamariamarold.at
"Unschuldsvermutung" Gleich in einer Doppelrolle, als Rainhard Fendrich und Peter Westenthaler, spielte Pissecker bei der Erfolgsproduktion im Wiener Rabenhof.
"Klassentreffen" kabarettistisches Theaterstück von und mit Wolfgang Fifi Pissecker (Idee + Konzept) und Monica Weinzettl 80 Auftritte in Österreich und Südtirol / Fernsehaufzeichnung (Premiere – Austria)
"Zwangspause" Idee + Buch zu einem kabarettistischen Theaterstück mit Andreas Steppan.
"Spiegelungen" Wolfgang Fifi Pisseckers erstes Buch.
Gedichte, Gedanken und Kurzgeschichten der letzten 25 Jahre.
Dazu gibt es eine besinnliche Lesung mit Caroline Frank, die Texte seines Vaters Walter Pissecker interpretiert.

Zur Homepage von Wolfgang Fifi Pissecker


Programme von Wolfgang Fifi Pissecker:

Fifi Fifty