© Julia Stix © Julia Stix

FRANUI Musicbanda

Franui ist der Name einer ganz bestimmten Almwiese im kleinen, 1402 Meter über dem Meer gelegenen Osttiroler Dorf Innervillgraten, in dem die Musiker von Franui großteils aufgewachsen sind. Das Wort ist rätoromanischen Ursprungs und verweist auf die geografische Nähe Innervillgratens zum ladinischen Sprachraum in den Dolomiten. Die Musicbanda gleichen Namens spielt seit 1993 in nahezu unveränderter Besetzung und ist bei vielen Festivals und Konzertveranstaltern zu Gast (u.a. Wiener Festwochen, Burgtheater Wien, Salzburger Festspiele, Bregenzer Festspiele, Ruhrtriennale, Radialsystem V Berlin, Philharmonie und Grand Théatre Luxemburg, Les Nuits de Fourvière Lyon, Holland Festival, Tiroler Festspiele Erl, KunstFestSpiele Herrenhausen, Ludwigsburger Schlossfestspiele, Schauspielhaus Hamburg, Theater Basel, Philharmonie Köln). Mit dem Singspiel „Steine und Herzen“ (Ruhrtriennale 2005) begann eine intensive Zusammenarbeit mit dem Schauspieler und Regisseur Sven-Eric Bechtolf, der mit Franui regelmäßig als Rezitator auftritt. Neben der Konzerttätigkeit realisieren die Musiker von Franui immer wieder auch Musiktheaterproduktionen. Zuletzt: „Fool of Love“, Shakespeare-Sonette mit dem Sänger und Pianisten Karsten Riedel (Burgtheater Wien), „Meine Bienen. Eine Schneise“ (Salzburger Festspiele 2012. Libretto: Händl Klaus). Zum 20jährigen Bestehen des Ensembles sorgte ein Konzert auf der 2300 m hoch gelegenen Almwiese Franui für Furore, zu dem nach einer etwa 3-stündigen Wanderung an die 1500 Besucher kamen. Die CDs von Franui erscheinen beim Label col legno und wurden mit mehreren Preisen ausgezeichnet (Preis der deutschen Schallplattenkritik, Pasticcio-Preis von Radio Ö1, Toblacher Komponierhäuschen). 2012 erschienen die „Schubertlieder“, „Brahms Volkslieder“ und „Mahlerlieder“ als 3-CD-Box sowie die Shakespeare-Sonette von Karsten Riedel und Franui unter dem Titel „Fool of Love“ auf CD. Zum 20-Jahr-Jubiläum der Musicbanda erschien 2013 erstmals ein Vinyl-Album („Franui ist eine Almwiese“). Anlässlich des Geburtstagskonzertes im Wiener Burgtheater (Oktober 2013) wurde das Hörbuch „36 Stunden“ mit Sven-Eric Bechtolf als Sprecher veröffentlicht.

Zur Homepage von FRANUI Musicbanda


 


Programme von FRANUI Musicbanda:

Wurzelbehandlung