www.gardihutter.com www.gardihutter.com

Gardi Hutter

Geboren 5.3.1953 in Altstätten (CH). 1974-77 Ausbildung an der Schauspiel-Akademie Zürich und 3 Gesellenjahre als Clownlehrling in Italien. Komödiantin in clownesken Inszenierungen von Aristophanes: "Die Ritter" 1979  (Regie: Mario Gonzales) und Aristophanes: "Pluto" 1980  (Regie Teatro Ingenuo) produziert  von  "CRT - Centro di ricerca  teatrale - Milano" - Tourneen in ganz Italien. Seit 1981 tourt Gardi Hutter mit ihren eigenen Produktionen: Über 3000 Vorstellungen in 27 Ländern/4 Kontinenten: von Russland bis Portugal, von Schweden bis Ungarn, von den Vereinigten Staaten bis Brasilien, von China bis zur Schweiz.... Fernsehaufzeichnungen in  15 Ländern, Kreation von Sketches für  verschiedene TV-Sendungen, Ungezählte Radiosendungen, 26  Schachteln voller Zeitungskritiken und Portraits

Kunstpreise (eine Auswahl): Ehrenpreis beim Artistikfestival Visp, Schweiz (ARTISTIKA 2013) 2013, Schweizer Kleinkunstpreis 2005, Narrenkappe  von Frauenfeld  2001, St.Galler Kulturpreis  1996, Hans Reinhart Ring  (CH) 1990
Zur Homepage von Gardi Hutter

 


Programme von Gardi Hutter:

Die Schneiderin