© Montage Schnedt © Montage Schnedt

Müssig Gang & Gebrüder Marx

Die Müssig Gang ist ein neues Projekt, welches aus der Zusammenarbeit von Rapper „Skero“ und "Wienerglühn" entstanden ist. Das Genre Wienerlied wird dabei sehr frei interpretiert und mit verschiedensten Einflüssen wie Country, Ska, Rock, Soul oder Hip Hop ordentlich durcheinander gerüttelt. Auch thematisch wird versucht, aktuelle Bezüge einzubauen und sich nicht nur auf das Besingen der Weinseligkeit zu beschränken. Es werden neben eigenen Nummern auch Wienerlied Klassiker neu interpretiert, oder bekannte Nummern aus aller Welt zum Wienerlied umfunktioniert. Die 3 köpfige Gang: Jovan Torbica: Kontrabass, Rudi Gratzl: Keyboard und Klarinette und Gesang und Skero: Gesang wird bei Live Konzerten durch einen Gitaristen und einen Schlagzeuger ergänzt. Am 4.4.2014erscheint das erste Album „Aller Laster Anfang„ auf CD,Vinyl und als Download. Seien sie dabei wenn wir ohne Sauerstoffgerät den Kahlenberg besteigen.

Zur Homepage von Skero


Als ob Kraftwerk und die Schlümpfe sich gemeinsam beim Heurigen betrunken und begattet hätten und deren Nachkommen nun singend und musizierend durch Österreich zögen, so sei das mit den Gebrüdern Marx. Das sagen nicht die Gebrüder Marx selber, nein, das würden sie nie tun. Das hat man einen zahlenden Besucher nach einem der Auftritte der Gebrüder Marx sagen hören. Ebenso monierte er, dass die Gebrüder Marx, seit sie den Protestsongcontest gewonnen haben, von der Welt entdeckt wurden. Ihr Gewinnerlied ‘Hätt Ma, Kennt Ma (Mochma Oba Net)‘ sei mittlerweile legendär und stünde für eine Tradition in Wien, die sowohl beflügle als auch lähme. Die Erforschung dieser schier unendlichen Kraft der Bewegungslosigkeit führte die Gebrüder Marx, dem Ruf des Wienerliedes folgend, nun auch in den STADTSAAL. Gebrüder Marx sind: Berthold Marx - Gesang, Leopold Marx - Kontrabass, Ignaz Marx - Ziehharmonika, Anton Marx - Gitarre

Zur facebook Seite von Gebrüder Marx


Programme von Müssig Gang & Gebrüder Marx:

Hirn mit Ei von Österreich - Ein Liederabend mit Müssig Gang und Gebrüder Marx