© Büro Alba © Büro Alba

Science Busters

Blade feat. Gunkl - über grobe und feine Klingen und wo das ganze Eisen eigentlich herkommt


Zu den Terminen

BLADE– die Science Busters mit dem Hammer in der Hand

Wenn die Science Busters und Gunkl gemeinsam etwas schmieden, dann fliegen die Funken. Gunkl als Hobbyschmied zeigt der Damaszenerklinge, wo der Hammer hängt. Florian Freistetter reitet im gestreckten Galopp durch 5-Nukleonental, damit es überhaupt Eisen zum Schmieden gibt. Und MC Martin Puntigam passt auf, dass beim Vorglühen nicht übertrieben wird.Ein feuriger Abend mit übergewichtigem Stahl gibt, sauteuren Sehnenscheidenentzündungen und Bungeejumping für Nachtschattengewächsen.

Es steht ein Kartenkontingent von 30 Studentenkarten á € 12,50 zur Verfügung.

Zur Homepage der Science Busters

Weitere Veranstaltungen der Science Busters im STADTSAAL



Februar 2019

MO

18

Science Busters

Blade feat. Gunkl - über grobe und feine Klingen und wo das ganze Eisen eigentlich herkommt

20:00 Uhr
VVK Kat. 1: € 24,50
VVK Kat. 2: € 19,50

Karten bestellen