© Stephan Mussil © Stephan Mussil

20. Int. Akkordeonfestival 2019

Troi: Gillard/Hatz/Klissenbauer/O´Mahony/Satzinger (AT)


Zu den Terminen

Im Mai 2017 debütierte bereits als Trio, was ursprünglich als Duo der umtriebigen Akkordeonist_innen Franziska Hatz (Großmütterchen Hatz & Klok) und Tino Klissenbauer (Bratfisch, Tini Trampler & das dreckige Orchestra) geplant war. Keine zwei Jahre später sind Troi zu fünft und präsentieren ihre erste CD! Tino Klissenbauer zum heutigen Abend: „Die Welt ist entdeckt. Aber die Neugier bleibt. Troi kombiniert und komponiert ohne Umschweife und hat dabei Schönheit gefunden, wo sie bislang kein Algorithmus vermutet hat. Kein Wunder – liest sich doch schon das Line Up wie das Best of einer Melange aus Musikschaffenden, die ihre Genregrenzen stets aufs Neue auslotet. Fest steht: hier genießt man ostensiv den Ton, die Abwechslung und das Tempo, und lässt Note für Note mit Hingabe, ungezwungener Virtuosität und hohem Einfallsreichtum Musik als universelle Sprache neu entstehen. Ein Abend für alle, die schon alles gehört haben, von Menschen, die schon vieles gespielt haben? Vielleicht. Troi ist jedenfalls eine Entdeckung mit hohem Erinnerungswert. Ich versichere Ihnen, Sie werden bewegt und staunend lauschen.“

Franziska Hatz: Akkordeon, Stimme

Tino Klissenbauer: Akkordeon

Barry O'Mahony: Gitarre

Bernd Satzinger: Kontrabass

Robin Gillard : Perkussion, Hang

Zur Homepage von Troi

Zur Homepage vom 20.Int.Akkordeonfestival 2019



März 2019

SA

16

20. Int. Akkordeonfestival 2019

Troi: Gillard/Hatz/Klissenbauer/O´Mahony/Satzinger (AT)

20:00 Uhr
VVK Kat. 1: € 24,00
VVK Kat. 2: € 21,00

Karten bestellen