© Sophie Freud © Sophie Freud

Vertriebenes Kabarett

ESRA & Ö1: Gespräche im STADTSAAL Peter Huemer im Gespräch mit Sophie Freud

Mit Sophie Freud, Enkelin von Sigmund Freud, leitet Peter Huemer, Historiker und Publizist, diese neue Veranstaltungsreihe des Psychosozialen Zentrums ESRA ein. Sophie Freud war 14 Jahre alt, als sie 1938 Wien verlassen musste. Mit ihrer Mutter flüchtete sie über Frankreich und Casablanca in die USA, wo sie bis heute lebt. Die international angesehene Wissenschaftlerin und Autorin lehrte bis zu ihrer Emeritierung Sozialpädagogik und Psychologie am Simmons College School of Social Work in Boston.

keine Pause

Zur Homepage von ESRA