© IMAGNO_Votava © IMAGNO_Votava

Vertriebenes Kabarett

Leberknödelparade

Die Leberknödelparade ist ein absoluter L.E.O.-Klassiker und eine Hommage an die Wiener Größen der jüdischen Kabarettszene wie Karl Farkas, Fritz Grünbaum, Béla Lasky, Leo Fall, Hermann Leopoldi oder Hugo Wiener mit ihren unvergleichlich amüsanten, spitzfindigen und skurrilen Schlagern und Couplets. Vorgetragen von Elena Schreiber und Stefan Fleischhacker, am Klavier begleitet Andreas Brencic.

Die Leberknödel von der Nandl

Die zerfall'n ihr schon im Pfandl

Und bei der sparsamen Malvin

Ist überhaupt ka Leber drin !

Der Erlös kommt der Arbeit des Psychosozialen Zentrums ESRA zugute.

Zur Homepage von ESRA