??? Image[1]/Description ???

Literatursalon Radio Wien

"Jakob Mustafa – Das Vermächtnis des Chronisten" Lukas Resetarits präsentiert den Debüt-Roman von Fritz Schindlecker

Jakob Mustafa – Das Vermächtnis des Chronisten

LUKAS RESETARITS präsentiert den Debüt-Roman von Fritz SCHINDLECKER: 1684. Im kleinen Ort Leewarn bei Wien wird nach der Türkenbelagerung ein Bub geboren und auf den Namen Jakob getauft. Doch die Dörfler nennen dieser Sohn eines Türken nur den „Mustafa“. Und der gebildete Schulmeister sieht in dem „Heidenkind“ einen Unheilbringer und Dämonenkumpan, den man beseitigen muss... „Gelungenes Infotainment“, meint Josef HADER. Und Harald SICHERITS ergänzt: „Ein seltenes Lesevergnügen!“