Ernst Molden & Maria Petrova

Zurück zur Übersicht
© Dietmar Lipkovich

neiche zeid

Der "herausragende österreichische Liedermacher der Gegenwart" (OÖN) erstmals im Duo mit einer seiner langjährigen musikalischen Weggefährtinnen
Nach dem deutschen Liederpreis 2015, Amadeus 2017 und der umjubelten „Yeah“-Produktion um den Hit „Awarakadawara“ begab sich Ernst Molden auf eine besondere Reise. Mit dem Frauenorchester legt er seit dem Album „dei schwesda waand“ einen Zahn zu. Nicht wegzudenken: Maria Petrova, DIE Schlagzeugerin. 2021 feierten die beiden im Duo Premiere.

In "neiche zeid" finden sich auch die neuesten Songs des Frauenorchesters, nicht zuletzt kann aber auch ein neuer Blick auf Songs aus allen Schaffensperioden des Songwriters geworfen werden.

Homepage von Ernst Molden

Sicherheitsinformationen für Ihren Besuch im STADTSAAL

Alle Termine

Samstag, 09.04.
19:30
Ernst Molden & Maria Petrova
neiche zeid
Bestellen VVK Kat 1: € 26,50 VVK Kat 2: € 21,50