© Daniela Matejschek © Daniela Matejschek

Ernst Molden & das Frauenorchester

neiche zeid


Zu den Terminen

Nach dem deutschem Liederpreis 2015, Amadeus 2017 und der umjubelten Yeah-Produktion rund um den Hit "Awarakadawara" hat Ernst Molden mit dem Frauenorchester neue Wege eingeschlagen. "dei schwesda waand" war die umjubelte Premiere, ein Album, "das schneller und etwas härter im Ton ist, aber trotzdem der Poesie nicht entbehrt." (Falter). 
Jetzt kommt der nächste Schritt, er heißt folgerichtig "neiche zeid".

Ernst Molden: vocals, guitar
Sibylle Kefer: vocals, guitar, flute
Marlene Lacherstorfer: bass, vocals
Maria Petrova: drums, vocals

Zur Homepage von Ernst Molden



Mai 2021

SO

16

Ernst Molden & das Frauenorchester

neiche zeid

PREMIERE

19:30 Uhr
VVK Kat. 1: € 26,50
VVK Kat. 2: € 21,50

Karten bestellen