??? Image[1]/Description ???

Klaus Eckel & Günther Lainer

Günther Lainer: am 1.5.1969 in Linz geboren - lebt und arbeitet in Linz - hie und da in Wien - manchmal auch irgendwo in Österreich - grundsätzlich sehr gerne - seit 1998 Kabarettist! Mostdipfpreisträger 2011!

Film:
2002: „Kulturkiste“ in ORF Kunststücke!
2005: „4 Frauen und ein Todesfall“ im ORF – als Koch!
2006 „Der Winzerkönig“ im ORF – als Polizist! (m. Harald Krassnitzer)
2008 „EX“ im ORF – als Taxler! (m. Michael Niavarani)
2010 „Lilly Schönauer“ im ORF – als Gärtner!
2013 „CopStories“ im ORF – als Müllmann!

Kurzfilme und Werbung:
„Klein“ als Polizist!
„Frau Natalie“
„Alles Fassade“
„Weine nicht, wenn du was für Weine brauchst“
„Lagerhaus Werbung“ (m. Armin Assinger)

Comedy:
Seit 1994: Comedyjongleur GausL Auftritte in ganz Österreich
1995 – 2000: Cliniclown
seit 2007: "Was gibt es Neues" im ORF

Literatur:
„Querpässe“, „ham“, „Brot oder Rosen“ und „Finde dich selbst, dann wirst du nicht gesucht

Zur Biografie von Klaus Eckel

Zur Homepage von Günther Lainer 
 


Programme von Klaus Eckel & Günther Lainer:

"99"