© Integrationshaus © Integrationshaus

Lachen hilft! - Benefizgala fürs Integrationshaus

Das Integrationshaus besteht seit 1995 und ist ein auf nationaler und internationaler Ebene anerkanntes Kompetenzzentrum mit Vorbildcharakter, insbesondere im Bereich der Aufnahme und Integration von AsylwerberInnen, subsidiär Schutzberechtigten, anerkannten Flüchtlingen und MigrantInnen. Eine spezielle Zielgruppe des Integrationshauses sind besonders schutzbedürftige und verletzliche Personen wie Traumatisierte, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, psychisch und physisch Kranke, AlleinerzieherInnen, Schwangere etc., die aufgrund ihrer speziellen Bedürfnisse besondere Unterstützungsleistungen benötigen. Die Finanzierung und Sicherung der professionellen Arbeit des Integrationshauses ist Jahr für Jahr eine schwierige Aufgabe. Ungefähr 20% des Gesamtbudgets müssen durch die Hilfe von privaten SpenderInnen, Unternehmenskooperationen und Veranstaltungserlösen aufgebracht werden. Das Integrationshaus kann auf vielfältigste Weise unterstützt werden. Durch Geld- und Sachspenden, oder mit der Organisation einer Benefizveranstaltung, durch ehrenamtliche Mitarbeit, den Besuch von Veranstaltungen oder den Erwerb von Werbemitteln. Geben Sie Flüchtlingen eine Zukunft und unterstützen Sie das Integrationshaus mit Ihrer Spende.

Zur Homepage vom Integrationshau


Programme von Lachen hilft! - Benefizgala fürs Integrationshaus:

Lachen hilft! im Mai 2017 mit Flüsterzweieck, Hosea Ratschiller, Gerold Rudle und Clemens Maria Schreiner