© Collage Clemens Schnedt © Collage Clemens Schnedt

Ernst Molden / Der Nino aus Wien

A SO A SCHEENA DOG


Mit seiner neuen Platte A SO A SCHEENA DOG geht der Wiener Liedermacher und Dichter Ernst Molden neue Wege: Molden ist nur mit Gitarre und Harp ins burgenländische Oslip verreist, um bei Thomas "Kantine" Pronai (Garish, Ja Panik!, Bo Candy & His Broken Hearts) ein vollkommen analoges Soloalbum aufzunehmen.
http://www.ernstmolden.at/

Der Nino aus Wien:
„Der beste junge Liedermacher des Landes“ (Falter)
Wer sich aber auf „Schwunder“ einlässt, wird ein unaufgeregtes kleines Meisterwerk entdecken.
http://www.myspace.com/ninoshouseband

Ablauf:
Molden solo (Gast: Der Nino aus Wien)
Pause
Der Nino aus Wien & Band (Gast: Ernst Molden)
 

Für Fans von Der Nino aus Wien sind beide Konzerte (25.&26.5.2012) zu empfehlen!

zum Konzert Der Nino aus Wien & Alasac