© STADTSAAL © STADTSAAL

Alfred Dorfer & Josef Hader

Das von Alfred Dorfer und Josef Hader verfasste kabarettistische Kabinettstück über zwei scheinbar unvereinbare Charaktere, die sich im Zuge einer gemeinsamen Dienstreise durch Niederösterreichs Wirtshäuser hassen und lieben – und das Leben in all seinen Spielarten kennenlernen, zählt zweifellos zu den wichtigsten Hervorbringungen des heimischen Humors im 20. Jahrhundert: Alfred Dorfer verkörpert den pseudointellektuellen Yuppie Kurt Fellner, Josef Hader spielt den dumpfen, aber herzlichen Proleten Heinz Bösel.
Zahlreiche Neuinszenierungen des Stücks an renommierten Theatern im gesamten deutschsprachigen Raum belegen den Stellenwert von "Indien": ein Kabarett-Klassiker der Moderne.


Programme von Alfred Dorfer & Josef Hader:

Indien (Lesung)